ARTEMISIA - DIE KRÄUTERWERKSTATT

KERSTIN GINZEL, SPAICHINGEN

KURSE, SEMINARE, VORTRÄGE UND WANDERUNGEN RUND UM HEIL- UND WILDPFLANZEN, KRÄUTERKOSMETIK, GANZHEITLICHE ERNÄHRUNGS- UND GESUNDHEITSBERATUNG

Workshops, Seminare, Wanderungen und Vorträge

Veranstaltungen gemäß aktuellem Programm oder nach Absprache für Gruppen und Vereine in Ihren Räumlichkeiten oder - bis 10 Personen - in meiner Kräuterwerkstatt.

Übersicht beliebter Themenabende und Workshops:

  • Aktionen zu  Kinder- und „Teenie“-Geburtstagen:  Gerne lassen sich Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche begeistern, selbst Lippenpflegeprodukte, Badekugeln, Aromaroller, Raumsprays und ähnliches herzustellen. Die Auswahl der natürlichen, hautfreundlichen Zutaten wird kurz erläutert.
  • Für Jugendliche (ab 13 Jahren) „Wellnessnachmittage“ mit selbst hergestellten Gesichtsmasken, Lotion, u.Ä. an.
  • Heilpflanzenabende mit spannenden Infos aus der traditionellen sowie modernen Heilpflanzenkunde, praktischen Anwendungstipps und Verarbeitung der Pflanzen
    • z.B.: an einem „Holunderabend“ im Juni: 
    • Spannende Geschichten zur Mythologie dieses Baumes, der Holunder als „Hausapotheke des armen Mannes“ und traditionelle Holunderküchle.
    • „Geheimnisse der Johannizeit“ im Juli/August:  Aus der Fülle der sommerlichen Heilpflanzen in Wald und Wiese lernen die Teilnehmer eine Auswahl kennen und anwenden, wie Johanniskraut, Mädesüß.... 
    • Im Herbst, der traditionellen Zeit Wurzeln zu verarbeiten, bietet sich ein Abend rund um die Pflanze mit dem schönen Namen „Engelwurz“ an und  Sie erfahren, wie diese Pflanze in der Winterzeit Körper und Psyche unterstützt...
  • Kleine Auszeiten vom Alltag bieten Workshops zum Thema  „Natürlich verwöhnen“: Duftende Zubereitungen wie Aromaroller und Raumsprays sowie natürliche Körperpflege- und wohlfühlprodukte aus wertvollen pflanzlichen Ölen und Fetten, naturreinen ätherischen Düften kennen und herstellen lernen.
  • Kräuterwanderungen – in und um Spaichingen - auf Anfrage auch für Kleingruppen.

Mit Bildern untermalte Vorträge:

  • Im zeitigen Frühjahr bei einem Abend unter dem Titel „Fit in den Frühling“ erfahren, wie die ersten wilden Köstlichkeiten aus  Feld und Wiese eingesetzt werden, um unsere Gesundheit zu unterstützen, zu erhalten.
  • Der Vortrag „Mit Kindern Natur erleben“ richtet sich an Eltern jüngerer Kinder: es wird aufgezeigt weshalb Naturerfahrungen in der Kindheit von so großer Bedeutung sind und bietet Anregungen für Aktionen mit Kindern im Jahreslauf.

ARTEMISIA IST DER GATTUNGSNAME DES HEIMISCHEN BEIFUSS, BENANNT NACH DER GROSSEN MUTTERGÖTTIN ARTEMIS. DER BEIFUSS WURDE ALS MUTTER ALLER KRÄUTER VEREHRT UND IST SEIT DER ANTIKE ALS GROSSES FRAUENHEILMITTEL BEKANNT.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK